Rufen Sie uns an:
030 - 412 05 230
de

Anonyme Bestattungen Berlin

eine pietätvolle Alternative mit Libitina Bestattungen

 

In unserer heutigen Zeit, in der Individualität und Selbstbestimmung hochgeschätzt wird, haben sich auch die Vorstellungen von Bestattungen gewandelt. Nicht jeder wünscht sich eine traditionelle Beisetzung, umgeben von Grabsteinen und Gedenktafeln. Manche Menschen sehnen sich nach einer diskreten Form der Beisetzung. Für all jene, die eine anonyme Bestattung wünschen, bietet Libitina Bestattungen in Berlin die passende Lösung.

 

Warum eine anonyme Bestattung

 

Das Motiv hinter einer anonymen Bestattung kann vielfältig sein. Manche Menschen haben Angst, im Tod allein zu sein, und wünschen sich daher eine anonyme Beisetzung, um nicht auf einem einsamen Grab auf einem Friedhof zu liegen. Andere haben keine Angehörigen oder Freunde mehr und möchten daher, dass ihr Ableben nicht zur emotionalen und finanziellen Belastung für ihre Umgebung wird. Wieder andere wollen sich einfach nicht auf eine Grabstelle festlegen oder wollen verhindern, dass Angehörige regelmäßig das Grab pflegen müssen.

Egal aus welcher Motivation heraus der Wunsch nach einer anonymen Bestattung in Berlin entspringt, Libitina Bestattungen hat sich darauf spezialisiert, diesen Wünschen entgegenzukommen.

 

Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Arten der anonymen Bestattung: die anonyme Urnenbestattung auf der grünen Wiese und die gänzlich anonyme Urnen- oder Seebestattung.

Bei der anonymen Urnenbestattung auf der grünen Wiese wird die Asche des Verstorbenen in einer Urne beigesetzt. Diese Beisetzung findet auf einem speziell ausgewiesenen Areal eines Friedhofes statt. Es gibt keine Kennzeichnung und kein individuelles Grab, sodass die besondere Anonymität gewahrt bleibt. Die Pflege des Areals wird durch den Friedhofsträger übernommen, sodass Angehörige weder eine Grabstelle pflegen noch eine Grabstätte besuchen müssen.

 

Die gänzlich anonyme Feuer- oder Seebestattung verläuft ähnlich. Der Verstorbene wird eingeäschert, und die Asche wird auf einer gesonderten, anonymen Fläche anonym ohne Angehörige beigesetzt. Auch hier findet keine Kennzeichnung oder Pflege durch Angehörige statt. Beide Varianten ermöglichen es, den Wunsch nach Anonymität im Todesfall zu respektieren und umzusetzen.

Libitina Bestattungen in Berlin legt großen Wert auf die Wahrung der Wünsche und Vorstellungen der Verstorbenen und Ihrer Hinterbliebene zur anonymen Bestattung in Berlin. Durch eine persönliche Beratung und eine individuelle Betreuung wird sichergestellt, dass eine anonyme Bestattung genauso stattfindet, wie es gewünscht wird.

 

Ganz gleich, ob aus Gründen der Selbstbestimmung, Nachhaltigkeit oder um finanzielle und emotionale Belastungen für die Hinterbliebenen zu vermeiden – die anonyme Bestattung in Berlin bietet eine pietätvolle und würdevolle Alternative zur traditionellen Beisetzung. Entscheiden Sie sich für Libitina Bestattungen in Berlin und lassen Sie den letzten Wunsch Ihres Angehörigen oder Ihren eigenen Wunsch in Erfüllung gehen.

Das Schloss Charlottenburg ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Berlin und zieht jährlich zahlreiche Touristen an. Mit seiner beeindruckenden ... mehr »

Die Suche nach einem Bestatter in Berlin Marzahn kann eine herausfordernde Aufgabe sein, besonders in Zeiten des Verlustes. Es ist wichtig, einen Bestatter ... mehr »

Sie finden alle Informationen zu den 220 Berliner Friedhöfe auf unserer Seite. Wir stellen 5 der schönsten Friedhöfe der Hauptstadt vor.

mehr »

Finden Sie Ihren Seelenfrieden mit Libitina Bestattungen – Ihr kompetenter Partner und Bestatter in Berlin   Der Tod eines geliebten Menschen ... mehr »