Rufen Sie uns an:
030 - 412 05 230
de
Bestattungsarten: Feuerbestattung

Feuerbestattung

Die besonders liebevolle Feuerbestattung mit unserer Urnentrage

 

In diesem Beitrag widmen wir uns der klassischen Feuerbestattungsvariante mit einer Urne. Der größte Teil aller Bestattungen in Deutschland finden als klassische Urnenbestattung auf einem Friedhof statt.

 

Als Bestattungsinstitut ist es unser wichtigstes Anliegen sehr liebevolle und besonders gestaltete Bestattungen durchzuführen und diese zu fairen Preisen anzubieten. Wir möchten, dass das Leben und der Abschied des Verstorbenen immer als eine schöne Erinnerung im Herzen bleibt.

Bei Feuerbestattungen nutzen wir dafür unter anderem unsere exklusiv für uns gefertigte Urnentrage. Mit dieser einzigartigen und sehr liebevoll  gestaltenten Trage wird die Urne in der Kapelle, Kirche oder Trauerhalle aufgebahrt und rückt die Urne des Verstorbenen noch weiter in den Fokus. Die Wichtigkeit, die die Person für die Angehörigen hatte wird dadurch im besonderen Maße gewürdigt.

Die Trauerfeier gestalten wir individuell nach Ihren Wünschen. Dabei ist es egal ob Sie sich einen Musiker (z.B. Trompeter oder Saxofonist), ein ganz besonderes Blumenbouquet, einen Redner / eine Rednerin oder eine ganz schlicht ausgestaltete Trauerfeier vorstellen. Wir erfüllen Ihnen so gut wie jeden Ausgestaltungswunsch. Auch ein Videofilm abspielen, inklusive Produktion, ist ohne Probleme möglich.

 

Die Urnentrage wird nach der Trauerfeier mit 4 Trägern aus der Kapelle getragen. Dabei passieren die Träger unseren Ehrengang (schwarzer Trauerteppich) den wir für jeden Verstorbenen auslegen. Die Urne schwebt dabei wie auf einer Sänfte zur Grabstelle.

Auch der Weg zur Grabstelle kann individuell gestaltet werden. So könnte z.b. eine Dudelsackgruppe den Trauerzug anführen oder ein Chor die Trauergemeinschaft begleiten.

An der Grabstelle wird das Bestattungsritual von 3 Trägern durchgeführt. Dabei öffnet ein Träger die Urnentrage, ein zweiter hebt die Urne aus der Trage heraus und übergibt sie dem dritten Träger. Dieser senkt die Urne dann langsam ab.

 

Um ein harmonische Gesamtbild zu erhalten, ist es für uns selbstverständlich, dass bei uns alle Träger eine einheitliche Kleidung mit Kopfbedeckung und weißen Handschuhen tragen.

 

Die gesamte voranstehende Organisation, sowie alle Formalitäten und Behördengänge übernehmen wir selbstverständlich für Sie. Es ist uns wichtig, dass Sie in der Zeit der Trauer keine zusätzlichen Belastungen haben.

Auch in der Zeit nach der Bestattung sind wir immer für Sie da. Nachlassrente, Grabsteine, Trauermahl, Shuttleservice und vieles weitere,  wir organisieren, auf Wunsch, alles für Sie aus einer Hand.

 

Um einen weiterführenden Einblick in unsere, von Hinterbliebenen, gern gewählte Feuerbestattung zu bekommen, können Sie sich das unten befindliche professionell aufgenommene Video einer nachgestellten Bestattung anschauen.

 

Wir sind täglich 24 Stunden telefonisch oder per Kontaktanfrage für Sie erreichbar.