Rufen Sie uns an:
030 - 412 05 230
de

Feuerbestattung

 

Feuerbestattung ist der Überbegriff für alle Bestattungen bei der die Asche des Verstorbenen beigesetzt wird.

 

Der Begriff Feuerbestattung wird oft mit dem Begriff Urnenbestattung gleichgesetzt. Die meisten Bestattungsvarianten finden auch tatsächlich in einer Urne statt. Es existieren aber deutlich mehr Feuerbestattungsmöglichkeiten, die wir Ihnen hier im einzelnen auflisten und erklären. Alle genannten Feuerbestattungsvarianten werden von uns angeboten, komplett organisiert und durchgeführt.

Jeder Feuerbestattung geht immer eine Einäscherung / Kremation in einem Krematorium voraus. Die Einäscherung geschieht nach deutschen Bestattungsgesetz immer in einem Sarg. Die Feuerbestattung, mit ihren verschiedenen Varianten, ist die häufigste Form der Bestattung in Deutschland.

 


 

Urnenbestattung

 

Wir führen Urnenbestattungen in einem besonders würdevollen Rahmen durch. Dabei organisieren und erledigen wir alle anfallenden Tätigkeiten für Sie, damit Sie vollständig entlastet werden. Damit alles genau nach Ihren Wünschen geschieht, planen wir mit Ihnen den gesamten Ablauf der Bestattung und sind in einem ständigen Austausch mit Ihnen und gleichen die besprochenen Themen ab. Der Ablauf der Trauerfeier einer Urnenbestattung ist frei gestaltbar. In der Regel führen wir Urnenbestattungen mit unserer einzigartigen Urnentrage durch.

 

Dieses Video zeigt den Ablauf einer Urnenbestattung, wie Sie häufig bei uns gewünscht wird. Bei den Szenen handelt es sich um eine nachgestellte Bestattung.

 

Weiterführende Informationen zum Thema Urnenbestattung finden Sie hier.

 


 

Seebestattung

 

Bei einer Seebestattung wird die Asche in einem Meer, z.B. Ostsee oder Nordsee beigesetzt. Dafür wird eine besondere Seeurne genutzt, die sich in sehr kurzer Zeit im Salzwasser auflöst. Die Trauerfeier einer Seebestattung findet in der Regel im Heimatort des Verstorbenen statt. An Board des Reedereischiffes wird meist nur eine kurze Ansprache gehalten. Während und nach der Beisetzung der Seeurne finden bestimmte Rituale statt, z.B. das Drehen einer Ehrenrunde und das Ertönen des Signalhorns.

 

Wir führen Seebestattungen in der Regel in heimischen Gewässern (Ostsee und Nordsee) durch. Auf Wunsch können wir für Sie auch eine Seebestattung in nahezu jedem Weltmeer organisieren. Dabei planen wir mit Ihnen den Ablauf und den Beisetzungsort. Die gesamte Organisation und Durchführung nehmen wir Ihnen gerne ab, damit Sie sich um nichts kümmern müssen. Die Reisemöglichkeit zum Beisetzungsort können wir ebenfalls für Sie organisieren.

 

Mehr Informationen über den Ablauf und die Voraussetzungen einer Seebestattung finden Sie hier.

 


 

Naturbestattungen

 

Wir bieten jede Variante der Naturbestattung an. Dabei organisieren und führen wir alle Tätigkeiten durch, um Sie vollkommen zu entlasten. Eine Naturbestattung findet nicht auf einem klassischen Friedhof statt.

In Deutschland sind für Naturbestattungen sogenannte Bestattungswälder zugelassen. Dabei arbeiten wir mit den führenden Anbietern dieser Wälder eng zusammen.

 

Friedwald Bestattungen Berlin
Ruheforst Bestattungen Berlin

 

Auch viele Friedhöfe bieten mittlerweile Baumbestattungen an. Auf einem mit Bäumen dicht bewachsenen Grabfeld, kann das Nutzungsrecht eines Baumes für eine Person oder für die gesamte Familie erworben werden. Im Gegensatz zu den Bestattungswäldern, sind dort meist Blumen oder ein kleiner Stein gestattet.

 

Außerhalb Deutschlands sind zahlreiche weitere Naturbestattungsvarianten möglich. Auf Wunsch organisieren wir für Sie den kompletten Ablauf folgender Naturbestattungsarten:

 

  • Luftbestattung (Flugzeug oder Heißluftballon)
  • Almwiesenbestattung
  • Bergbachbestattung
  • Felsbestattung
  • Baum des Lebens
  • Asche im Wind verstreuen

 

Ausführliche Informationen zu den Naturbestattungsarten finden Sie hier.

 


 

Weltraumbestattung

 

Wenn ein Mensch schon immer den tiefen Wunsch hatte ins Weltall zu fliegen, sich sehr für die Raumfahrt interessierte oder einfach eine große Verbundenheit zu den Sternen hatte, ist eine Weltraumbestattung eine schöne Art der Feuerbestattung um dem Verstorbenen einen seiner Sehnsüchte zu erfüllen.

 

Eine Bestattung im Weltall ist eine sehr außergewöhnliche Feuerbestattung und es gibt verschiedene Wahlmöglichkeiten. Es kann zwischen einem kurzen Weltraumtrip, einer Mondbestattung oder den unendlichen Weiten des Weltraums gewählt werden.

Diese Art der Feuerbestattung erfolgt ausschließlich in den USA. Wir kümmern uns um alle organisatorischen und formellen Angelegenheiten und planen die Bestattung mit Ihnen nach Ihren Wünschen. Sie brauchen sich dabei um nichts zu kümmern.

Auf Wunsch organisieren wir für die Hinterbliebenen auch die Reise zum Raketenstart in die Vereinigten Staaten.

 

Alle Informationen zum Thema Weltraumbestattung finden Sie hier.

 


 

Diamantbestattung

 

Eine weitere sehr außergewöhnliche Form der Feuerbestattung, ist die Diamantbestattung. Sie bietet den Hinterbliebenen die Möglichkeit, aus einen Teil der Asche des Verstorbenen einen Diamanten formen. Dieser Diamant kann dann Wahlweise in in einem Ring oder einem Anhänger eingefasst werden. Bei mehreren Hinterbliebenen besteht ebenso die Möglichkeit mehrere Diamanten herstellen zu lassen.

Das erstellen eines Diamanten ist in Deutschland nicht möglich. Wir arbeiten mit unseren Partnern für die Diamantherstellung im europäischen Ausland eng zusammen und  übernehmen für Sie die gesamte Organisation dieser Bestattungsart.

 

Da nicht die komplette Asche zu einem Diamant geformt wird, kann die übrige Asche mit einer normalen Urnenbestattung beigesetzt  oder für eine andere Feuerbestattungsart verwendet werden.

 

Mehr Informationen über die Diamantbestattung finden Sie hier.