Rufen Sie uns an:
030 - 412 05 230
de

Berliner Friedhöfe

 

In Berlin gibt es 220 Friedhöfe, davon sind 181 geöffnet. Neben 84 (63 geöffnet) landeseigenen Friedhöfen, die vom Land Berlin verwaltet werden, gibt es 117 (102 geöffnet) evangelische, 9 (9 geöffnet) katholische und 10 (7 geöffnet) sonstige Friedhöfe z.B.  jüdische, muslimische und russisch-orthodoxe.

 

In den Großstädten wie New York, London, Wien oder Hamburg, gibt es meistens einen oder mehrere große Zentralfriedhöfe. Auch in Berlin wurde im frühen 20. Jahrhundert über diese Möglichkeit nachgedacht. Nachdem der Zentralfriedhof Friedrichsfelde im Osten und Stahnsdorf im Süden angelegt wurden, brach der erste Weltkrieg aus und die Inflation stieg. Das Projekt wurde auf Eis gelegt. Nach dem Krieg war das Thema vollkommen verschwunden.

 

Somit können die Berliner und Berlinerinnen aus einer sehr großen Anzahl an Friedhöfen wählen, auf dem sie die letzte Ruhe finden möchten.

Friedhöfe sind aber nicht nur ein Ort der Trauer. Es gibt mehrere Friedhöfe in Berlin, die als Parkanlage dienen und ein Ort der Ruhe und Entspannung darstellen.

 

Um einen Überblick über die Vielzahl der Friedhöfe in Berlin zu bekommen, stellen wir hier pro Bezirk einige Friedhöfe vor.

 

Jeder kann seinen Friedhof selbst wählen und ist nicht auf seine Stadt, seinen Bezirk oder Gemeinde angewiesen. Ein paar wenige Ausnahmen bestehen auf Friedhöfen mit bestimmten Glaubensrichtungen.

 

Friedhöfe der Berliner Bezirke:

           
           
           

          Bestatter Berlin


          JOURNAL


           

           

          Wir helfen Ihnen den passenden Sarg nach Ihren Wünschen auszusuchen. Hier stellen wir Ihnen fünf hochwertige Designer Särge vor.

          mehr »

          Wir stellen Ihnen 10 exklusive Designer-Urnen aus unserem Sortiment vor. Diese außergewöhnlichen Premium Urnen sind zum größten Teil in Handarbeit ... mehr »

          Sie finden alle Informationen zu den 220 Berliner Friedhöfe auf unserer Seite. Wir stellen 5 der schönsten Friedhöfe der Hauptstadt vor.

          mehr »